Physiotherapie

Unter Physiotherapie versteht man nicht nur eine Behandlung bei akuten Schmerzen, sondern auch ein präventives Training der Muskulatur, zum Beispiel bei wiederkehrenden Kreuzschmerzen. Dabei sollen Patienten ein rückenschonendes Verhalten bei Alltagstätigkeiten wie Geschirr waschen oder Tragen erlernen. Ob akut, chronisch oder postoperativ, im Vordergrund steht die Funktionalität, Schmerzfreiheit und Eigenständigkeit im Alltag zu optimieren.

Da bei lang andauernden Schmerzen oftmals ein Vermeidungs- und Schonverhalten entwickelt wird, ist es besonders wichtig, im Rahmen der Physiotherapie kontrollierte Bewegungsübungen unter der Anleitung eines/einer TherapeutIn durchzuführen. Im Laufe der Behandlungen sollen Übungen erarbeitet werden, welche auch zuhause durchgeführt werden können. Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass solche Programme bereits frühzeitig zum Einsatz kommen sollten, sobald sich Hinweise für eine Chronifizierung zeigen.

Bitte bringen Sie zur ersten Therapie eine ärztliche Zuweisung mit.

Partner

Bei der Beratung und Behandlung von Patienten mit chronischen Schmerzen und Kopfschmerzen ist Teamarbeit besonders wichtig – denn von den Synergien verschiedener Experten profitieren Sie! Vor allem wenn sie unter einem Dach vereint sind.

Andreas Hadl

Physiotherapeut, Schwerpunkte: Psychosomatik, chronische Schmerzen, Outdoortraining

+43 660 73 4 72 71
mail@outdoorphysio.at
www.outdoorphysio.at

Ich biete Outdoortraining an, um wieder mehr Bewegung in das Leben von Schmerzpatienten zu bringen. Viele Schmerzpatienten meiden Wanderungen oder Spaziergänge, bei denen es bergauf oder bergab geht, weil sie Angst haben, diese nicht zu schaffen oder weil sie eine Verschlechterung Ihrer Schmerzen befürchten. Sie denken oftmals „es geht nicht mehr“.

Dank meiner jahrelangen Tätigkeit im Rehabilitationsbereich in Eggenburg und Gars am Kamp habe ich viel Erfahrung in der Begleitung von chronischen Schmerzpatienten sammeln können.  Mein Ziel ist es, Schritt für Schritt wieder mehr Bewegung in Ihren Alltag zu bringen.

Schwerpunkte:

  • Chronische Rücken- und Kopfschmerzen
  • Psychosomatische Erkrankungen: Chronische Verspannungen, Burnout, Depression, Angststörungen, Essstörungen, …
  • Orthopädische Erkrankungen: Haltungsschäden, Skoliose, Prothesen, Bandscheibenproblemen, …
  • Internistische Erkrankungen: Herzerkrankungen, pAVK, COPD, …
  • Neurologische Erkrankungen: Bandscheibenvorfälle mit neurologischen Ausfallserscheinungen, Spannungskopfschmerzen, Migräne, …

Anhand der positiven Körpererfahrungen, die Sie durch das Training erzielen, werden Sie lernen, wieder mehr Vertrauen in die Fähigkeiten Ihres Körpers zu haben.

Anja Pillwein, BSc.

Sportphysiotherapeutin
Osteopathin i.A.

+43 699 119 865 36
info@anjapillwein.at

Eine erfolgreiche Physiotherapie bedeutet für mich auch eine vertrauensvolle Patienten-Therapeuten Beziehung. Mir ist es wichtig, dass sich meine PatientInnen in der Therapie wohl fühlen und in meine Kompetenzen vertrauen. In setze in der Therapie auf eine Kombination von aktiven Bewegungsübungen mit ergänzenden manuellen Behandlungsmöglichkeiten und habe mich auf folgende Schwerpunkte spezialisiert:

  • Kopfschmerz, Migräne, Tinnitus
  • Probleme der Kiefergelenke
  • Bandscheibenvorfall
  • Chronische und akute Wirbelsäulenbeschwerden
  • Osteoporose, Arthrose
  • Postoperative Rehabilitation nach orthopädischen Eingriffen
  • Überlastungserscheinungen an Muskel-, Sehnen- und Bandapparat
  • Präventives Training

Ein Großteil der Rückenschmerzen entstehen durch Haltungsschäden, welche sehr effektiv mit einer aktiven Physiotherapie behandelt werden können. Ich berate Sie gerne dabei, wie Sie diverse Übungen in Ihren Arbeitsalltag einbauen können. Zusätzlich habe ich mich auf die Behandlung von Kopfschmerzen spezialisiert, da hier eine gezielte Beratung und Therapie nötig ist.

Buchen Sie online einen Termin bei Anja Pillwein: